AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH Abteilungsleitung Personalmanagement

(vor 1 Monat)
Köln
Unternehmenslogo AWB Köln

Als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Köln leistet die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH einen entscheidenden Beitrag zur städtischen Lebens- und Standortqualität. Rund 2.000 Mitarbeitende kümmern sich nicht nur um die Abfallentsorgung und Stadtsauberkeit, sondern bieten ein umfangreiches Dienstleistungsportfolio zur nachhaltigen und ökologischen Gestaltung der Kreislaufwirtschaft in Köln. In der Begleitung des Wachstums kommt einem erfolgreichen Personalmanagement als wertschöpfendem Faktor ein besonderer Stellenwert zu. Im Zuge einer Nachfolge suchen wir die

Abteilungsleitung Personalmanagement

Aufgabenschwerpunkte.

In dieser herausfordernden Aufgabe obliegt Ihnen die Gesamtverantwortung für den Personalbereich mit rund 50 Mitarbeitenden. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung bauen Sie das strategische Personalmanagement weiter aus und unterstützen damit Unternehmensleitlinien und -kultur als vertrauensvolle Orientierungsgröße. Sie steuern die Personalgewinnung, -entwicklung und -administration für das Gesamtunternehmen und beraten Führungskräfte in allen personalrelevanten oder arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Gemeinsam mit Ihrem Team stellen Sie ebenso eine zukunftsorientierte Führungskräfteentwicklung und Mitarbeitendenqualifizierung sicher wie moderne Recruitingprozesse, eine strategische Personalplanung und ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement. Mit dem Ziel eines bereichsübergreifenden HR Workflows treiben Sie die weitere Digitalisierung des Personalmanagements voran ebenso wie die Optimierung der HR-relevanten Steuerungskennzahlen.

Qualifikationen.

Basierend auf einem abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen, psychologischen oder rechtswissenschaftlichen Studium, beziehungsweise einer vergleichbaren Ausbildung, haben Sie generalistische Führungserfahrung in der modernen Personalarbeit sammeln können. Sie besitzen ein breites Know-how im Personalmanagement und vertiefte Kenntnisse in der strategischen Personalentwicklung sowie im Arbeits- und Tarifrecht. Ihr Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge und Ihre ausgeprägte Prozessorientierung versetzen Sie in die Lage, innovative Impulse zu geben und Strukturen gezielt weiterzuentwickeln. Mit Hands-on-Mentalität und Gestaltungswillen sind Sie eine überzeugend auftretende Führungskraft, die ihre Mitarbeitenden durch einen vertrauensvollen, verlässlichen und ehrlichen Umgang sowie eine geradlinige Führung in deren Entwicklung unterstützt und ihnen Orientierung gibt.

Ansprechpartner:innen

Sabine Brouër
+49 (0) 221 / 20 50 61 42
sabine.brouer(at)ifp-online.de

Dr. Maik Lehmann
+49 (0) 221 / 20 50 61 52

Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 18.069-PI zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...