Personalien Neue Arbeitsdirektorin bei Bayer und weitere Personalien aus der HR-Welt

Heike Prinz ist ab dem 1. September 2023 neue Chief Talent Officer und Arbeitsdirektorin der Bayer AG. Außerdem hat Dentsply Sirona mit Andrea Frohning eine neue CHRO und Ineke Kooistra ist ab sofort CEO beim IT-Personaldienstleister Circle8Group. Auch VF Corporation und Best Western Plus haben diese Woche neue Personalien zu vermelden. Jetzt mehr erfahren!

Personalien

Heike Prinz ist neue Arbeitsdirektorin bei Bayer

Heike Prinz (Bild: Bayer)

Heike Prinz (Bild: Bayer)

Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat Heike Prinz mit Wirkung zum 1. September 2023 als Chief Talent Officer und Arbeitsdirektorin einstimmig in den Vorstand des Unternehmens berufen. Zuvor hatten sich Sarena Lin und der Aufsichtsrat einvernehmlich darauf geeinigt, Lins Vertrag als Mitglied des Vorstands nicht über den 31. Januar 2024 hinaus zu verlängern.

Heike Prinz (58) blickt auf eine fast 37-jährige Karriere bei Bayer zurück. Derzeit ist sie als Kaufmännische Leiterin der Division Pharmaceuticals für Europa/Nahost/Afrika tätig und gehört dem Executive Committee der Division Pharmaceuticals an. Ihre Laufbahn begann im November 1986 bei der Schering AG, die 2006 von Bayer übernommen wurde. Seitdem übte Heike Prinz verschiedene Funktionen mit wachsender Verantwortung unter anderem in den Bereichen Verkauf, Marketing, Geschäftsleitung und Verwaltung aus. Heike Prinz studierte Betriebswirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und erwarb dort einen Abschluss als Diplom-Kauffrau (FH).

„Heike Prinz ist vorbildlich in der Personalentwicklung und tritt engagiert für Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion ein. Sie hat einen starken geschäftlichen Fokus, den sie in die weitere Entwicklung unserer Personalstrategie und ihre Funktion als Arbeitsdirektorin einbringen wird“, sagte Prof. Dr. Norbert Winkeljohann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Bayer AG. „Zugleich bedanken wir uns bei Sarena Lin für ihren Einsatz, ihre wertvollen Impulse und die erfolgreichen von ihr geleiteten Initiativen. All das trägt als Grundlage dazu bei, dass Bayer und seine Beschäftigten das Potenzial des Unternehmens künftig voll ausschöpfen können.” Sarena Lin gehört dem Vorstand der Bayer AG seit dem 1. Februar 2021 an. Sie wird das Unternehmen zum 31. August 2023 verlassen.

Dentsply Sirona mit neuer CHRO

Andrea Frohning (Bild: Dentsply Sirona)

Andrea Frohning (Bild: Dentsply Sirona)

Andrea Frohning ist seit Juli 2023 Senior Vice President, Chief Human Resources Officer (CHRO) beim Hersteller für Dentalprodukte Dentsply Sirona. In dieser Funktion ist sie Mitglied des Management Committee und berichtet an den Chief Executive Officer (CEO). Frohning verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Personalmanagement. Sie hat für zahlreiche Unternehmen in verschiedenen Branchen gearbeitet, wie zum Beispiel Konsumgüter, industrielle Fertigung, Gesundheitswesen, Vertrieb und Finanzdienstleistungen. Zuletzt war sie Chief Human Resources Officer bei Premier Incorporated und davor von 2018 bis Februar 2023 bei Patterson Companies, einem US-amerikanischen Dentalhändler.

Davor war sie von 2016 bis März 2018 bei Snyder's-Lance als Chief Human Resources und Senior Vice President des Unternehmens tätig. Andrea Frohning war außerdem von 2013 bis 2016 Vice President, Human Resources bei Crane Co. Zuvor übte sie verschiedene Führungspositionen bei Hubbell, General Electric und der Pepsi Bottling Group aus. Andrea Frohning hat einen Master-Abschluss in Arbeits- und Wirtschaftsbeziehungen sowie einen Bachelor of Science in Personalentwicklung und Familienstudien von der University of Illinois.

Jetzt den PERSONALintern-Newsletter abonnieren

Personalveränderungen +++ Fachbeiträge +++ Termine +++ Stellenangebote
Wir beliefern wöchentlich mehr als 9.000 Abonnenten

Ineke Kooistra neue CEO der schweizerischen Circle8Group

Ineke Kooistra (Bild: Circle8Group)

Ineke Kooistra (Bild: Circle8Group)

Ineke Kooistra ist ab sofort Chief Executive Officer beim IT-Personaldienstleister Circle8Group. Kooistra ist seit 2021 Mitglied des Aufsichtsrats von AFAS Software und war bis Anfang diesen Jahres mehr als ein Jahrzehnt lang CEO von The Works, der Holdinggesellschaft hinter Unternehmen wie YoungCapital, YoungCapital NEXT und Jobbird. Zudem war sie fast ein Jahrzehnt lang in Führungs- und Direktorenpositionen bei der Adecco Group tätig. In ihrer neuen, übergreifenden Funktion ist sie für das weitere internationale Wachstum verantwortlich. Neben dem bestehenden Geschäftsportfolio gehören dazu auch gezielte Akquisitionen von komplementären Unternehmen innerhalb und außerhalb Europas.

Die Circle8Group verfolgt nach eigenen Angaben mit dem Konzept Total Talent Flow einen neuen Ansatz zur Gestaltung des Prozesses der Arbeitssuche, der Vermittlung von Kandidaten und der Beratung von Fachkräften, Lieferanten und Kunden. Die Gruppe verfügt über ein Netzwerk aus mehreren Firmen in drei Ländern. Dazu gehören unter anderem Circle8, Kwiik, People for Office, FixedToday, Seven Stars, Swisslinx und seit Anfang 2023 auch Königstein aus Deutschland.

VF Corporation ernennt Brent Hyder zum Chief People Officer

Brent Hyder (Bild: VF Corporation)

Brent Hyder (Bild: VF Corporation)

Die VF Corporation hat am Dienstag die Ernennung von Brent Hyder zum Chief People Officer mit Wirkung zum 5. September bekannt gegeben. VF Corporation ist eine börsennotierte US-amerikanische Bekleidungsfirma mit Firmensitz in Denver, Colorado. Unter anderem zählen The North Face, Vans oder Timberland zu den Tochtergesellschaften des Unternehmens. Hyder werde laut Pressemitteilung an President und CEO Bracken Darrell berichten und als Mitglied des Führungsteams des Unternehmens fungieren.

Hyder kommt zu VF, nachdem er fast vier Jahre als Chief People Officer bei Salesforce tätig war. Unter seiner Führung erreichte das Unternehmen laut VF Spitzenplätze auf Listen der besten Arbeitsplätze, darunter Great Place to Work, Fortune, People, Glassdoor und LinkedIn.

Bevor er zu Salesforce kam, war Hyder fast 30 Jahre im Einzelhandel tätig, davon 15 Jahre bei Gap Inc., wo er zuletzt als Chief Human Resources Officer für alle Personalangelegenheiten, Kommunikation, Sicherheit, die Gap Inc Foundation und Nachhaltigkeit weltweit verantwortlich war. Zuvor war er Global Chief Operating Officer der Marke Gap und leitete Gap Japan als Representative Director und General Manager.

Hyder hatte weitere operative Funktionen und Verantwortlichkeiten inne, die sich auf Läden und Ladengeschäfte bei der Target Corporation, Best Buy und bei Gap Inc. und seinen verschiedenen Marken konzentrierten.

Neue Personalreferentin stärkt HR-Bereich im Hotel Erb Parsdorf

Julia Nachtmann (Bild: Best Western Plus Erb)

Julia Nachtmann (Bild: Best Western Plus Erb)

Das Best Western Plus Hotel Erb Parsdorf hat eine eigene Personalreferentin eingestellt. Laut einer Pressemitteilung vom Montag ist Julia Nachtmann (27) ab sofort verantwortlich für rund 50 Mitarbeitende und Nachwuchstalente. Die gelernte Hotelfachfrau hat eine Weiterbildung zur Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation mit Schwerpunkt Personalmanagement erfolgreich absolviert. Christian Erb, Inhaber und Geschäftsführer des privat geführten Vier-Sterne-Hauses, sieht in ihr die Idealbesetzung für die Position: „Julia Nachtmann ist nur wenige Kilometer von unserem Hotel aufgewachsen, in einer Gastro-Familie groß geworden und kennt die Branche. Sie bringt Berufserfahrungen aus den Bereichen Eventplanung (bei Käfer) sowie Catering mit.“

 

Kommentare:

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!


Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren:

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...