Personalien InnoGames mit neuer Director of People & Culture und weitere Personalien aus der HR-Welt

Christiane Gäb wurde an die Spitze der Personalabteilung des Spieleentwicklers InnoGames berufen. Außerdem wechselt Sonja Schwarz von der NORD/LB zur NBank. Bei BIRCO ist Dr. Ingo Markgraf zum 1. September in die Geschäftsführung eingetreten und verantwortet dort unter anderem den Bereich HR.

Personalien

InnoGames macht Christiane Gäb zur Director of People & Culture 

Christiane Gäb (Bild: InnoGames)

Christiane Gäb (Bild: InnoGames)

Der Hamburger Entwickler von Mobile- und Browsergames InnoGames hat Christiane Gäb an die Spitze seiner Personalabteilung berufen. Gäb war seit Januar 2023 als HR Business Partnerin im Unternehmen tätig. In ihrer neuen Position berichtet sie direkt an Mitgründer und COO Michael Zillmer. 

Christiane Gäb ist seit ihrer Anstellung als Personalreferentin bei der Tchibo GmbH im Jahr 1994 im HR-Bereich tätig. Nach einer Zwischenstation bei SGS ControllCo m.b.H. führte ihr Weg zur Techniker Krankenkasse, wo sie sich als Personalreferentin und Referentin des Personalleiters über zehn Jahre lang um die Rekrutierung und Personalberatung kümmerte. 2011 gründete Gäb das auf Business Coaching und Mediation spezialisierte Beratungsunternehmen CMG Business Coaching + Mediation. Parallel arbeitete Gäb von 2019 bis 2022 als People & Culture Advisor und P&C Business Partner Continental Europe für die A-Gas Deutschland GmbH. Im Januar 2023 stieß sie als HR Business Partnerin zu InnoGames.  

„Christiane kann auf jahrzehntelange Erfahrung in verschiedensten HR-Bereichen zurückgreifen. Sie steht für ein modernes Personalmanagement, das die Bedürfnisse der Mitarbeiter und die des Unternehmens optimal miteinander verbindet. In ihren sechs Monaten als HR Business Partnerin bei InnoGames hat sie nicht nur großartige Arbeit geleistet, sondern auch bewiesen, dass sie unsere Kultur und Werte lebt. Deshalb sind wir überzeugt, dass sie die Richtige ist, um sicherzustellen, dass wir auch weiterhin Top-Talente aus aller Welt dafür begeistern können, langfristig mit uns zusammen großartige Spiele zu entwickeln,“ erläutert Michael Zillmer, COO und Mitgründer von InnoGames, die Personalentscheidung.

Christiane Gäb ergänzt: „Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Mitarbeiter das Herz und die Seele unseres Unternehmens sind. Dank ihres Engagements und ihrer Hingabe sind wir in der Lage, Games zu entwickeln, die unsere Spieler jahre- oder sogar jahrzehntelang fesseln. In meiner neuen Rolle werde ich noch mehr Aufmerksamkeit darauf legen, ein Umfeld zu schaffen, in dem sie sich entfalten und ihr volles Potenzial ausschöpfen können.“  

Sonja Schwarz wechselt von der NORD/LB zur NBank

Sonja Schwarz (Bild: NORD/LB, Woltersmann)

Sonja Schwarz (Bild: NORD/LB, Woltersmann)

Der Verwaltungsrat der NBank hat Sonja Schwarz mit Wirkung zum 1. März 2024 zum neuen Vorstandsmitglied berufen. Aktuell ist Sonja Schwarz als Bereichsleiterin Konzern Organisation und Personal bei der NORD/LB verantwortlich. Sonja Schwarz soll bei der niedersächsischen Investitions- und Förderbank auf Dr. Ulf Meier folgen, der nach über fünfjähriger Vorstandsarbeit zum 31. März 2024 planmäßig in den Ruhestand geht. Sonja Schwarz ist Diplom-Volkswirtin und seit 2008 in Führungsverantwortung in der NORD/LB tätig. Nach der Leitung der Gruppe Konzernabschluss und Konsolidierung verantwortete sie als Abteilungsleiterin das Konzernreporting. Seit 2017 ist sie als Bereichsleiterin Konzern Organisation und Personal tätig sowie seit 2021 zusätzlich in der Funktion des Senior Credit Executive im Kreditrisikomanagement.

„Sonja Schwarz ist eine Bankexpertin mit langjähriger Erfahrung und wir freuen uns, Sie als Vorstandsmitglied der NBank gewinnen zu können. Mit mehr als 15 Jahren Führungsverantwortung in den Bereichen Finanzen, Organisation, Personal sowie Kreditrisikomanagement bringt sie wichtige Erfahrungen und Kompetenzen ein“, sagt Frank Doods, NBank Verwaltungsratsvorsitzender.

Ingo Markgraf neu in der BIRCO-Geschäftsführung

Dr. Ingo Markgraf (Bild: BIRCO)

Dr. Ingo Markgraf (Bild: BIRCO)

Dr. Ingo Markgraf verstärkt zum 1. September 2023 die Geschäftsführung beim Spezialisten für Regenwassermanagement BIRCO und verantwortet dort die Bereiche Human Resources, Forschung & Entwicklung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Marketing. Markgraf beriet das Unternehmen zuvor bereits seit 2014 in seiner strategischen Ausrichtung.

Zuletzt lehrte Markgraf Management und Wirtschaftspsychologie am Campus Köln der Hochschule Macromedia (seit 2012). Während seiner wissenschaftlichen Tätigkeit beriet er Unternehmen bei der strategischen Neuausrichtung beziehungsweise im Transformationsprozess. Davor war er als Bereichsleiter Marketing und Prokurist für REWE Touristik (2009-2011) und unter anderem als Leiter Vermarktung Volumengeschäft bei TUI Deutschland (2003-2009) tätig.

„Nach dem vertrauensvollen und gewachsenen Miteinander in den vergangenen Jahren freue ich mich sehr auf die Herausforderung bei BIRCO. Ich will meinen Beitrag zu einem enkeltauglichen Unternehmen leisten und die bisherige Erfolgsgeschichte fortführen“, sagt Ingo Markgraf.

COSCO Shipping Europe mit neuer Deputy General Managerin HR

Janine Böhm ist seit Anfang September Deputy General Managerin HR bei COSCO Shipping Europe. Zuletzt war sie Head of HR Overseas bei der HOYER GmbH, nachdem sie über fünf Jahre lang als Operative Personalleiterin bei apetito catering tätig war. Zu den weiteren Stationen der gelernten Personalfachkauffrau im HR-Bereich gehört unter anderem AstraZeneca.

Die Interhyp Gruppe hat einen neuen Head of Recruiting

Sven Dietert ist seit Anfang September Head of Recruiting & Employer Brand bei der Interhyp Gruppe. Dietert kommt von Telefonica, wo er über sieben Jahr auf verschiedenen Positionen im HR-Bereich tätig war, zuletzt als Transformation Manager HR Talent Management. Zuvor arbeitete er unter anderem bei Sixt, BMW und Bilfinger Berger.

WEVO-CHEMIE mit neuem Head of HR

Uwe Szam ist seit September neuer Head of HR bei der WEVO-Chemie GmbH. Zuletzt war er Director HR bei Alstom Transportation Germany. Zuvor arbeitete Szam über fünf Jahre lang als Director HR Central Europe bei Kardex. Weitere Positionen im Personalbereich besetzte er im Laufe seiner Karriere unter anderem bei Harman Becker Automotive Systems, American Express und Siemens IT Solutions.

Neuer Leiter HR bei der HERMA Group

Matthias Meyder ist seit September neuer Leiter HR bei der HERMA Group, einem Hersteller für Etikettiermaschinen und Haftmaterial. Zuvor war er über fünfeinhalb Jahre lang Leiter Personal / Leiter People & Culture bei der HAKA Kunz GmbH und davor Leiter Personalmanagement bei Schuler Pressen. Seine Karriere als Personaler startete Meyder bei Bosch, wo er in verschiedenen Unternehmensteilen leitende Funktionen im Personalbereich innehatte. 

Wechsel im Vorstand bei Hays

Alexander Heise (Bild: Hays)

Alexander Heise (Bild: Hays)

Das Personalberatungsunternehmen Hays hat Alexander Heise zum 1. September zum neuen CEO für Deutschland und CEMEA ernannt. Damit übernimmt er die Nachfolge von Dirk Hahn, der zum selben Stichtag in die Rolle des Chief Executive Officers der Konzerngruppe Hays plc wechselte. Als Chief Strategic Client Officer (CSCO) lag Heises Fokus bisher auf der Kundenentwicklung und Beratung. Daneben hat er bereits internationale Erfahrungen als Managing Director der EMEA-Region gesammelt. Diese Position wird zukünftig Christoph Niewerth, bisher Chief Operational Officer von Hays Deutschland, bekleiden und an Alexander Heise berichten.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen und die Aufgabe. In meiner neuen Rolle werde ich Strukturen, Ziele und Abläufe noch stärker an unsere verschiedenen Kundengruppen und unterschiedlichen Märkte ausrichten. Die Rekordergebnisse des Geschäftsjahres 2023 verdeutlichen die Relevanz des deutschen Markts. Diese Wachstumschancen zu nutzen und unseren Kunden innovative Personallösungen über Ländergrenzen hinweg zu bieten, ist meine Mission“, sagt Alexander Heise.

Jetzt den PERSONALintern-Newsletter abonnieren

Personalveränderungen +++ Fachbeiträge +++ Termine +++ Stellenangebote
Wir beliefern wöchentlich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!


Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren:

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...