Personalveränderungen IAV ernennt Jens Pfitzinger zum neuen Arbeitsdirektor und weitere Personalien rund um HR

Jens Pfitzinger wird zum September 2024 neuer Geschäftsführer People & Culture und Arbeitsdirektor der IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr. Korian Deutschland und DR-Walter vermelden neue CHROs, die Wasserverbände an Emscher und Lippe haben eine neue Vorständin gewählt und die HR Blue AG freut sich über ein neues Vorstandsmitglied.

Jens Pfitzinger (Bild: IAV)
Jens Pfitzinger, baldiger Geschäftsführer People & Culture und Arbeitsdirektor bei der IAV. (Bild: IAV)

Jens Pfitzinger neuer Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der IAV

Der Aufsichtsrat der IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr hat Jens Pfitzinger zum 1. September 2024 zum neuen Geschäftsführer People & Culture und Arbeitsdirektor bestellt. Er löst Dr. Uwe Horn (62) ab, der zur Volkswagen AG zurückkehrt. Jens Pfitzinger war bei der Volkswagen Group China in Peking als Executive Vice President verantwortlich für Personal und IT und hatte zuvor Top-Management-Positionen in den Bereichen Personal und Organisation im Volkswagen-Konzern inne. Dr. Uwe Horn ist seit Januar 2020 bei der IAV. Zuvor war er in verschiedenen Führungspositionen bei der Volkswagen AG tätig.

„Ich freue mich, dass wir mit Jens Pfitzinger einen hervorragenden Kandidaten für die IAV gewinnen konnten“, sagte Dr. Nikolai Ardey, Vorsitzender des Aufsichtsrates der IAV. „Er hat zuletzt Volkswagen in China bei den HR-, IT- und Organisations-Themen hervorragend aufgestellt und als einen der absoluten Top-Arbeitgeber in der Region China etabliert.“

Neuer CHRO bei Korian Deutschland

Dr. Marc de Savigny (Bild: Korian Deutschland)
Dr. Marc de Savigny (Bild: Korian Deutschland)
Korian Deutschland hat Dr. Marc de Savigny mit Wirkung zum 17. Juni zum Chief Human Resources Officer (CHRO) berufen. Eva Lettenmeier, bisherige CHRO beim Dienstleister für Pflege und betreutes Wohnen, wird das Unternehmen verlassen und sich beruflich neu orientieren. Sie war über acht Jahre in verschiedenen Funktionen für die Korian Gruppe tätig.

De Savigny war über 20 Jahre im internationalen Personalwesen bei AIRBUS und E.ON tätig, wo er Geschäftsbereiche mit mehreren tausend Mitarbeitenden verantwortete. Seine Erfahrungen umfassen sowohl kunden- und geschäftsorientierte Positionen als auch leitende Funktionen in den Bereichen Aus- und Weiterbildung sowie Recruiting, Talententwicklung oder Beziehungen zu Mitbestimmungsorganen. Er ist Diplom-Ingenieur und hat an der Universität Maryland in den USA promoviert.

„Durch seine langjährige Führungstätigkeit in verschiedenen Branchen – von Telekommunikation über Luftfahrt bis Energie – bringt Marc breite Erfahrung und Expertise in der tiefgreifenden Transformation von Unternehmen mit. Als Deutsch-Franzose mit zahlreichen Auslandserfahrungen verkörpert er zudem die europäische Ausrichtung unserer Muttergesellschaft Clariane, die eine unserer größten Stärken ist“, so Group EVP HR und CEO der Korian Deutschland GmbH, Rémi Boyer.

Laura Suhr ist neue CHRO bei DR-Walter

Laura Suhr (Bild: DR-Walter)
Laura Suhr (Bild: DR-Walter)
Seit dem 1. Juni ist Laura Suhr neue Chief Human Resources Officer beim Versicherungsunternehmen DR-Walter. Auf der neu geschaffenen Position soll sie für die Rekrutierung, Einstellung, Entwicklung und Unterstützung der vielfältigen Belegschaft verantwortlich sein.

Nach ihrem Studium in Personalmanagement und Kommunikationsdesign trug Laura Suhr Personal- und Budgetverantwortung für 550 Mitarbeiter in 13 Hotels inklusive Gourmetrestaurants (Castlewood Hotels Premier Asset Management GmbH), bevor sie als Head of ESG & Employer Branding zur MEGABAD GmbH wechselte. Bei dem mittelständischen E-Commerce-Unternehmen, das zu den Marktführern im Sanitärhandel in Europa zählt, verantwortete Frau Suhr die Konzeption und Umsetzung des Employer Brandings sowie das Management und Reporting der Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien.

„Wir freuen uns sehr über die Zusage von Laura Suhr für den neuen Human-Resources-Bereich. Sie wird unsere positive Arbeits- und Unternehmenskultur weiter prägen und die digitale Transformation von DR-Walter durch die Professionalisierung des HR-Teams hervorragend begleiten“, kommentiert CEO Reinhard Bellinghausen den Neuzugang.

Neue Vorständin bei Wasserverbänden an Emscher und Lippe

Dr. Frank Obenaus, Liana Weismüller, Prof. Dr. Uli Paetzel (Bild: EGLV)
Dr. Frank Obenaus, Liana Weismüller und Prof. Dr. Uli Paetzel. (Bild: EGLV)
Die Aufsichtsräte von Emschergenossenschaft und Lippeverband (EGLV) haben Liana Weismüller zum neuen Vorstandsmitglied für Personal und Nachhaltigkeit gewählt. Bei EGLV bildet Liana Weismüller künftig gemeinsam mit Dr. Frank Obenaus, Vorstandsmitglied für Wassermanagement und Technik und dem Vorstandsvorsitzenden, Prof. Dr. Uli Paetzel, die dreiköpfige Spitze der öffentlich-rechtlichen Körperschaft.

Weismüller studierte von 1997 bis 2002 Rechtswissenschaften (1. Juristisches Staatsexamen) an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. 2004 folgte am Oberlandesgericht Frankfurt das 2. Juristische Staatsexamen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. 2008 wurde ihr durch die Rechtsanwaltskammer Frankfurt der Titel „Fachanwältin für Arbeitsrecht“ verliehen. Nach Tätigkeiten als Anwältin ist Liana Weismüller seit 2013 in leitenden Positionen bei der Condor Flugdienst GmbH beschäftigt, zuletzt seit 2019 als Personaldirektorin.

HR Blue AG mit neuem Vorstandsmitglied

Kevin Flunk (Bild: HR Blue AG)
Kevin Flunk (Bild: HR Blue AG)
Kevin Flunk ist neues Vorstandsmitglied bei der HR Blue AG. Der bisherige Leiter Executive und Professional Search ist bereits seit 2018 für das auf die Besetzung von HR-Positionen spezialisierte Unternehmen tätig. Flunk ist Diplom-Betriebswirt und absolvierte eine über 16-jährige Laufbahn bei der Bundeswehr, die er als Oberstleutnant verließ. Er absolvierte verschiedene Auslandseinsätze und war zuletzt im Karrierezentrum der Bundeswehr für Personalauswahl zuständig. Im Anschluss widmete er sich dem Auf- und Ausbau eines Start-ups, bevor er 2017 bei Odgers Berndtson in die Personalberatung einstieg.

Kevin Flunk erklärt: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und darauf, mit einem engagierten Team die nächsten Schritte in unserer Unternehmensentwicklung zu gestalten. Unser Schwerpunkt wird weiterhin darauf liegen, die besten Talente im HR-Bereich für unsere Kunden zu finden und langfristige Partnerschaften aufzubauen.“

Jetzt den PERSONALintern-Newsletter abonnieren

Personalveränderungen +++ Fachbeiträge +++ Termine +++ Stellenangebote
Wir beliefern wöchentlich mehr als 10.000 Abonnenten
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!


Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren:

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...