Vorbericht COCON23 COPETRI CONVENTION 2023: Netzwerken, Expo und Conference rund um die Themen People, Transformation und Innovation

Zweite Veranstaltung in neuer Dimension: Zur COPETRI CONVENTION 2023 kommen am 23. und 24. Mai 2023 in Frankfurt/Offenbach rund 4.500-5.000 Teilnehmende aus den Bereichen People, Transformation und Innovation zusammen. Die COCON ist das einzige Event im DACH-Raum, das diese drei Themen miteinander verbindet.

Copetri Convention Südtribüne

Die Südbühne auf der COPETRI CONVENTION 2022

Nach der starken Resonanz bei der Premiere im letzten Jahr hat COPETRI die Convention weiterentwickelt: Das Programm umfasst diesmal über 230 Punkte – dazu zählen Keynotes, Deep Dives, Panels und mehr als 100 interaktive Workshops. Es wurde unter dem Motto „Bridging Perspectives in Challenging Times“ kuratiert. Die Sessions geben aus verschiedenen Perspektiven Antworten auf die Frage, wie sich Unternehmen und Professionals in dieser volatilen Zeit sowohl den kurzfristigen Herausforderungen stellen als auch an der nachhaltigen Zukunftsfähigkeit arbeiten können. Insgesamt sind mehr als 275 Speakerinnen und Speaker vor Ort. Der Expo-Bereich umfasst 150 Anbieter und Partner. Darunter sind große Namen wie Onlyfy, Designfunktion, BAD, Miro, tts, Coachhub, Haufe, UKG, Good Habits, SAP, Datev, KPMG und Globalization Partners. Aber auch junge innovative Unternehmen präsentieren sich und ihr Angebot.

Den drei Themen People, Transformation und Innovation sind jeweils drei Tracks zugeordnet, um das Programm übersichtlich und nutzerfreundlich einzuteilen:

People:

  • Recruiting & Employer Branding
  • Operation, Services & Health
  • Learning & Development

Transformation:

  • Company Culture & Leadership
  • Company Structure & Processes
  • New (Hybrid) Work

Innovation:

  • Strategy & Portfolio
  • Culture & Organization
  • Processes & Tools

Zusätzlich dazu spielen die Querschnittsthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit eine große Rolle. Zu den topaktuellen Themenausschnitten gehören der Fachkräftemangel und die GenZ, Künstliche Intelligenz, Metaverse, New Hybrid Work und Nachhaltigkeit in den Dimensionen Environmental, Social und Governance. Die COPETRI CONVENTION setzt nicht nur inhaltlich auf „Bridging“. Auch das einzigartige Grundkonzept – ein innovativer, verbindender Mix aus Netzwerken, Conference und Expo – folgt dieser Idee.

Neue Angebote für Austausch und Netzwerken

Für offenen Austausch und Community-Atmosphäre steht der COPETRI Culture Code: Alle begegnen sich auf Augenhöhe und sind per du. Die Community vernetzt sich respektvoll, lösungsorientiert und freundlich, unabhängig von Titel, Position oder Branchenzugehörigkeit. Dafür bietet die Convention spezielle Formate. In diesem Jahr gibt es neue Netzwerk-Angebote wie das Riesenrad in der Outdoor-Area. Hier finden sich Überraschungspaare und tauschen sich zu stündlich neuen Themen aus, während sie ihre Runden drehen. In den Gondeln treffen Teilnehmende auf Speakerinnen oder Anbieter. Wer Lust auf ein Date hat, stellt sich einfach an und steigt ein.

Ebenfalls neu ist das Business Speed Dating, bei dem sich Besucherinnen und Besucher blitzschnell mit Anbietern austauschen. In den Networking-Areas im Außenbereich treffen sich die Anbieter mit ihren Kunden und Kundinnen bei Getränken unterm Sonnenschirm. Die Bank des Gesprächs war letztes Mal schon dabei und ist ein Ort für spontanen Austausch. Für persönliche Gespräche und den Besuch der Stände sind diesmal extra längere Pausen im Programm eingeplant.

Die Sessions beleben drei Indoor- und drei Outdoor-Bühnen sowie fünf Workshop-Räume. Inhaltlich bietet es Inspiration und Lösungsansätze aus der Perspektive von Expertinnen, Fach- und Führungskräften sowie Wissenschaftlern. In den Workshops steht praxisnahes Lernen im Fokus. Es geht beispielsweise um innovative Tools und Methoden wie Liberating Structures oder Lego Serious Play. Ganz neu im Programm sind die Masterclasses, ein intensiveres und längeres Workshop-Format.

Jetzt den PERSONALintern-Newsletter abonnieren

Personalveränderungen +++ Fachbeiträge +++ Termine +++ Stellenangebote
Wir beliefern wöchentlich mehr als 9.000 Abonnenten

Top-Themen auf der Bühne: Von Ambidextrie über KI bis Recruiting

Auf den Stages der COPETRI CONVENTION 2023 sind renommierte Speakerinnen und Speaker live zu erleben.

Im Grand Opening auf der Mainstage geht es um Fragen der Zukunftsfähigkeit unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Es besteht aus Impulsvorträgen von einem Panel mit:

  • Dr. Eckart von Hirschhausen – Arzt, Wissenschaftsjournalist und Gründer der Stiftung Gesunde Erde – gesunde Menschen
  • Katja Diehl – Mobilitätsexpertin und Bestsellerautorin
  • Es moderiert Carsten Knop – Herausgeber Frankfurter Allgemeine Zeitung

Es folgen Keynotes und Deep Dives, unter anderem von:

  • Christoph Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
  • Vanessa Weber, CEO Werkzeug Weber GmbH & Co KG
  • Markus Fink, Executive Vice President & CHRO Infineon Technologies AG
  • Nicole Engenhardt-Gillé, Vorständin Personal und ESG (CHRO) Freenet
  • Wolf Lotter, Autor und Keynote-Speaker
  • Ronja Ebeling, Autorin und Podcasterin, und Max Klockenhoff, Gründer von Gen-Up
  • John Stepper, Autor und Gründer von "Working Out Loud"
  • Philip Siefer und Waldemar Zeiler, Gründer einhorn products GmbH

Um auch hier den Austausch zu fördern, schließt sich an jeden Vortrag eine Q&A-Session an. Lebendige Diskussionen versprechen zudem die zahlreichen Panels zu topaktuellen Themen wie Ambidextrie oder Web3 und Metaverse.

Auf den Bühnen sprechen Vertreterinnen und Vertreter weiterer renommierter Unternehmen wie BMW, Daimler Truck, Edding, Eintracht Tec, MTU, Robert Bosch, Stihl, Vaude, Volkswagen, Weleda und ZF Friedrichshafen. Weiterhin teilen bekannte Member der People-, Transformations- und Innovations-Community ihr Expertenwissen und Praxiserfahrung, darunter Sabine und Alexander Kluge, Stefan Scheller, Stephan Fischer, Katharina Krenz und Robindro Ullah.

Besondere Location für eine besondere Community

Für die außergewöhnliche Atmosphäre sorgt auch die Location: Das Industrieloft Fredenhagen bietet den idealen Rahmen für den COPETRI Culture Code: Begegnungen auf Augenhöhe, alle sind per du, Vernetzung jenseits von Hierarchien, Branchengrenzen und Titeln. COPETRI stellt zudem selbst hohe Ansprüche an die Nachhaltigkeit des Events. Es gibt nicht nur zahlreiche Sessions zu diesem Thema. Der Veranstalter hat auch das Nachhaltigkeitskonzept des Events ausgebaut: Zum Beispiel sind die Banner von letztem Jahr zu Taschen verarbeitet worden. Die COPETRI-eigenen modularen Standbauten aus massivem Holz werden wieder verwendet. Die Organisation ist abfallarm und energiesparend. So gibt es etwa Wasserspender mit wiederverwendbaren Bechern und viel Tageslicht in den Hallen.

Vielseitiges Catering vom Food Truck bis zum Grill

Für leckeres Essen und erfrischende Getränke sorgt ein vielfältiges Event-Konzept. Selbstverständlich sind auch vegetarische und vegane Speisen im Angebot. An den Bars in den Hallen gibt es kalte und warme Getränke sowie Snacks für den kleinen Hunger. In der Outdoor-Area warten mehrere Food Trucks mit warmen Gerichten auf ihre Gäste. Auch der Ofen in der „Alten Säge” wird wieder angeheizt. Hier gibt es diesmal frisch gebackenen Flammkuchen. Neu ist der BBQ-Grill am COPETRI Beach neben der Garden Stage.

Business-Event mit Party-Feeling

Die COPETRI CONVENTION zelebriert die Freude am Miteinander. Nach intensiven Event-Tagen dürfen Spaß und Entspannung nicht fehlen. Das Rahmenprogramm umfasst die große COPETRI Night mit Live-Musik von der Urban Club Band am ersten Abend. Die FuckUp Night, das legendäre Event rund um Fehlerkultur, ist am zweiten Abend auch wieder dabei. Diesmal geht sie über in die neue Closing Party. So können an beiden Tagen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in derselben Location weiterfeiern, ihre Kontakte vertiefen und das Event entspannt ausklingen lassen.

Logo Copetri Convention
Mehr Information und Tickets gibt es unter www.copetri.com/convention
 

Eindrücke von der COPETRI CONVENTION 2022

 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...